Deutsche Bahn

Leipzig

Musik, Theater, historischen Passagen, Kneipenmeilen oder die Buchmesse – Leipzig lockt jährlich rund 1,5 Millionen Besucher an.

zurück zur Übersicht

Leipzig

Messestadt und Kulturmetropole

Hochkarätige Musik- und Theateraufführungen, Shopping in historischen Passagen und modernen Kaufhäusern, legendäre Kneipenmeilen, Museen, Galerien und nicht zuletzt die alljährlich stattfindende Buchmesse:

Mit ihrem vielfältigen Angebot lockt die sächsische Metropole jährlich rund 1,5 Millionen Besucher an.

Wer am Leipziger Hauptbahnhof aus dem Zug steigt, kann sich zu Fuß auf Erkun-dungstour begeben. In wenigen Minuten geht es zum weltberühmten Gewandhaus und zur mit Johann Sebastian Bach und dem Thomanerchor verbundenen Thomaskir-che. Nur fünf Minuten entfernt liegt die Nikolaikirche, die mit den Friedensgebeten und Montagsdemonstrationen Ausgangspunkt der friedlichen Revolution im Herbst 1989 war. Sie zählt ebenso wie die Thomaskirche zu den 23 Stationen auf der „Notenspur“. Der 5,3 Kilometer lange Rundweg leitet zu Wohn- und Wirkungsstätten berühmter Leipziger Komponisten. Auf Spurensuche können Besucher auch in Auerbachs Keller gehen. Das historische Restaurant faszinierte schon Goethe, der ihm in seinem „Faust“ ein Denkmal setzte. Höhepunkte eines Leipzig-Aufenthalts sind auch ein Besuch des monumentalen Völkerschlachtdenkmals oder des beliebten Zoos mit der Tropenerlebniswelt Gondwanaland.

Bahnfahrer erhalten mit ihrer tagesaktuellen Fahrkarte und dem „mittenrein reisen“-Bonuscoupon bei zahlreichen Ausflugszielen und Angeboten attraktive Rabatte:

  • Museum der bildenden Künste Leipzig
  • Krystallpalast Varieté Leipzig
  • Panometer Leipzig
  • Kabarett academixer Leipzig
  • Museen im GRASSI Leipzig
  • Zoo Leipzig
  • Parkeisenbahn Auensee Leipzig
  • LEIPZIG CARD
  • Leipzig Details
  • Gewandhaus zu Leipzig
  • Gohliser Schlösschen
  • Kletterwald Leipzig

Alle Tipps, Infos, Rabatte und „mittenrein reisen“-Bonuscoupons gibt es -> hier.