Deutsche Bahn

DB Regio Südost Werkstatt Magdeburg

Unsere Werkstattleistungen im Überblick

Egal ob Notfall, Instandhaltungservice, Umrüstung, Optimierung oder Reiningung, an 365 Tagen, rund um die Uhr bieten wir für Ihre Anfrage eine individuelle Lösung an. Ob Service vor Ort, in unserer Werkstatt oder mobile Instandhaltung - wir sind ihr Partner.

Wir sind schnell und mobil unterwegs. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, einen umfangreichen Service für alle Eisenbahnunternehmen anzubieten. Sie konzentrieren sich auf ihr Kerngeschäft, wir uns um ihre Fahrzeuge. Egal ob Notfall, Instandhaltungsservice, Umrüstung, Optimierung oder Reinigung - Rufen Sie uns an. Wir unterbreiten Ihnen gern ein individuelles Angebot. Wir kümmern uns darum, dass ihre Fahrzeuge zuverlässig rollen und Sie haben mehr Zeit für Ihre Kunden.

  • Unsere Werkstatt ist nach DIN ISO 9001:2008 , DIN ISO 14001 (2009)OHSAS 18001(2007) zertifiziert.
  • Die Werkstatt hat die Zulassungen für Klebverfahren der Klasse 1 nach DIN 6701-2, für zerstörungsfreie Werkstoffprüfung an Schienenfahrzeugen nach DIN 27201-7 und Schweißarbeiten an Schienenfahrzeuge nach EN 15085-2.
  • Planmäßige Wartungsarbeiten und Instandsetzungen für Elektro- und Diesellokomotiven, Elektro- und Verbrennungstriebwagen und Reisezugwagen in einer zweigleisigen, 119 m langen Werkstatthalle.
  • Ultraschallprüfungen von Radsatzwellen von Schienenfahrzeugen, insbesondere Durchführung von Prüfungen mit automatischer Prüfeinrichtung.
  • Instandhaltung von Fahrzeugeinrichtungen der Punktförmigen (PZB) und Linienförmigen (LZB) Zugbeeinflussungsanlagen durch sachkundige Mitarbeiter.
  • Ausführung von Impedanzmessungen nach DIN EN 50153 an allen Schienenfahrzeugen, und Zweiwegefahrzeugen.
  • Hochspannungsprüfungen an elektrischen Anlagen von Schienenfahrzeugen. z.B. im Rahmen von Untersuchungen nach §32 Eisenbahnbetriebsordnung.
  • Instandhaltung von Klimaanlagen durch ausgebildete Fachkräfte für Kältemittelanlagen.
  • Aussenreinigung von Schienenfahrzeugen in separater Waschhalle, die über eine umweltgerechte Abwasserbehandlungsanlage verfügt.
  • Unterflurreinigung von Schienenfahrzeugen, z.B. nach Wildunfällen, auf separater Unterflurreinigungsanlage.
  • Chemische Rohr - und Behälterreinigung der Trink- und Abwasseranlagen von Reisezugwagen.
  • Innenreinigung der Fahrzeuge.
  • Auffüllen von Trinkwasser und Entsorgung der WC-Anlagen.