Deutsche Bahn

Mehr Sicherheit und Komfort

Bei der Auswahl unserer Fahrzeuge haben wir großen Wert auf hohen Fahrgastkomfort, Zuverlässigkeit und Funktionalität gelegt. Aus diesem Grund kommen bei der Elbe-Saale-Bahn moderne Triebwagen der Baureihe ET 425 und Doppelstockwagen zum Einsatz.

Am 9. April 2014 wurde im Beisein von  Thomas Webel, Minster für Landesentwicklung und Verkehr der erste neu umgebaute Triebzug ET 425  präsentiert. Die Fahrgäste können sich freuen, denn nach und nach, werden alle 12 unserer ET 425 Fahrzeuge komplett modernisiert. Der ET 425 ein sehr leistungsstarkes Fahrzeug mit einer hohen Anfahrtsbeschleunigung. Für mehr Informationen steht Ihnen der Link zur Pressemeldung bereit.

Technische Daten

Baureihe
  • ET 425
Spurbreite
  • 1435 mm
Leistung
  • 2350 kW
Höchstgeschwindigkeit
  • 140 km/h
Sitzplätze
  • 1. Klasse 12
  • 2. Klasse 146
  • Klappsitze 20
  • Stehplätze 110
Eigengewicht
  • 114 t
Ausstattung
  • Wagenkästen sind als selbsttragende Bauweise aus Aluminium-Strangpressprofilen gefertigt
  • einstöckig
  • komfortable 1.Klasse
  • Klimatisiert
  • im ETW 4 ist großes Mehrzweckabteil mit Stellmöglichkeiten für Fahrräder, Kinderwagen etc.
  • Behindertengerechte Ausstattung (Hublifte an den Einstiegen ETW 1, besonderen Stellplätzen und behindertengerechten WC)
  • Drehgestelle mit Luftfedern für optimalen Fahrkomfort
  • Fahrgastinformationssystem – RIS mit Echtzeitdaten
  • geräuschgedämpfte Innenräume
  • Zugbeschallungsanlage zur Ansage der Stationshalte
  • Videoüberwachungseinrichtung